Mehr Wohlbefinden für Frauen - mit Homöopathie


In diesem Kurs geht es um einige frauentypische Beschwerden und darum, wie jede Frau sich zukünftig selbst homöopathisch helfen kann -rasch und ohne schädliche Nebenwirkungen.
Viele Frauen werden monatlich von starken Menstruationsbeschwerden mit damit einhergehenden Stimmungsschwankungen gequält. Viele leiden auch durch den alltäglichen Stress mit Arbeit, Familie und Haushalt unter Gefühlen der Überforderung, Erschöpfung, Reizbarkeit und sogar Schlafstörungen.


Wir besprechen, wie mit diesen Beschwerden aus homöopathischer Sicht umgegangen werden kann und welche homöopathischen Mittel bei häufigen weiblichen Beschwerden wie Kopfschmerzen und Migräne, Harnwegsbeschwerden, Probleme im Genitalbereich wie etwa Vaginalmykosen und im Verdauungstrakt wie Reizmagen, Reizdarm und Verstopfung rasche Linderung oder Abhilfe schaffen.

Je nach Interesse können wir auch auf die Themen Pubertät (Akne, Stimmungsschwankungen) und Wechseljahre (Hitzewallungen, seelische Probleme) eingehen. Es ist mir immer ein Anliegen, Ihre eigenen persönlichen Fragestellungen bezüglicher Ihrer Gesundheit im Kurs oder im Anschluss daran zu klären. 

Veranstaltungsort: In meiner Naturheilpraxis, Niederweimar
Zeitraum:
2 Termine à 1,5 Stunden
Uhrzeit:
20 - 21.30 Uhr oder vormittags von 9.30 - 11.00 Uhr
Kosten:
30 Euro (inkl. Seminarunterlagen)